Józsi (József Antall)

03. Mai 2024

Józsi (József Antall)

Wunderschöner Rüde im besten Alter sucht ein liebevolles Zuhause!

Name: Józsi (József Antall)

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01/2016

Schulterhöhe: ca. 45-50cm, 20 kg

Kastriert: bei Ausreise

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Michael Sieven

Telefon: 0163-8466656 (gerne auch über Whatsapp, Rückruf erfolgt dann in kürze)

E-Mail: msvncnfrd



Als unser Team der Märzfahrt in Miskolc war, erlebten sie József Antals Ankunft im Tierheim: obwohl mit 45-50cm recht stattlich, war der Rüde ein zitterndes Häufchen Elend, so veränstigt war er anfangs.

Zum Glück hat sich dies dank der liebevollen Zuwendung des MASA-Teams ganz schnell geändert. Józsi hat rasch Vertrauen gefasst und sich als freundlicher, menschenbezogener Schatz herausgestellt. Seinen Namen verdankt er übrigens dem Platz, auf dem er in der Stadt gefunden wurde. Dieser ist nach József Antall, einem früheren ungarischen Ministerpräsidenten benannt.

Józsi ist mit seinem lackschwarz glänzenden Fell eine sehr elegante Erscheinung und mit seinen ungefähr acht Jahren im allerbesten Alter. Vorsichtig, aber neugierig erkundet er seine neue Welt, geht sehr gerne spazieren und hat manchmal sogar richtig den „Schalk im Nacken“. Und er liebt es, mit Menschen in Kontakt zu sein und sanfte Streicheleinheiten zu genießen.

Da er anfangs recht schüchtern und ängstlich war und auch weiterhin leicht zu beeindrucken ist, wünschen wir uns für ihn ein eher ruhiges Zuhause, in dem nicht allzu viel Action und Trubel herrschen. Kinder im neuen Zuhause sollten alt genug sein, um die Bedürfnisse und vor allem Grenzen eines Hundes erkennen und respektieren zu können.

Wir könnten ihn uns sehr gut als Begleiter älterer (natürlich gerne auch jüngerer) Menschen vorstellen, die gerne aktiv in der Natur unterwegs sind und auch Spaß an Training und interessanter Hundebeschäftigung haben, ebenso gerne jedoch gemütliche Kuschelstunden mit ihrem Vierbeiner auf der Couch verbringen. Mit seinen Artgenossen versteht Józsi sich im Tierheim gut; seine Reaktion auf Katzen kann bei Bedarf gerne vor Ort getestet werden.

Haben Sie sich in den "schönen Schwarzen" verliebt und möchten ihm zeigen, wie wunderbar und glücklich ein Hundeleben sein kann? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett ins Glück wäre wunderbar. 

Bitte lesen Sie sich auf unserer Homepage vorab schon einmal zum Vermittlungsablauf und rund um das Thema "Hund" ein. Wir haben ausführliche Infomaterialien für alle Bereiche erarbeitet. Bitte beachten Sie das Feld "Selbstauskunft" unten und senden Sie uns diese zunächst ausgefüllt zu. Danach wird sich Józsis Vermittler auch gerne telefonisch bei Ihnen melden.

Grundsätzlich reisen alle unsere Hunde mit einem EU-Heimtierausweis und Traces Papieren. Sie sind dann kastriert, komplett geimpft, frisch entwurmt, mit einem Spot-On gegen Ecto-Parasiten behandelt, auf Giardien getestet und ggf. frisch behandelt, mit Blutbild mit Organwerten und Tests auf die in Ungarn vorkommenden Krankheiten. Außerdem reisen alle Hunde mit einem passenden Sicherheitsgeschirr und mit einem GPS Tracker inklusive 1 Jahr Premium Abo Laufzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.