Bogár

08. Feb 2021

Bogár

Aktiver Hundeopi Bogár möchte seinen Altersruhestand nicht im Tierheim verbringen und wartet dringend auf sein Ticket ins Glück!

Name: Bogár

Rasse: Puli-Mix

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01/2009

Schulterhöhe: ca. 40

Kastriert: ja, bei Ausreise

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: slbrchtcnfrd



Dieser wuschelige Puli-Mix ist der liebe Hunde-Opi Bogár. Er wurde von seinen ehemaligen Besitzern ins Tierheim gebracht, weil sie weggezogen sind. Leider keine Seltenheit in Ungarn, dass Familien ihre Hunde einfach abgeben, sollten sich die Lebensumstände ändern. Wie traurig muss dies für den alten Bogár gewesen sein? Er versteht wahrscheinlich die Welt nicht mehr.

Dabei ist er vom Wesen her noch total lebensfroh und trotz seiner elf Jahre noch sehr verspielt. Er zeigt sich sehr interessiert am Menschen und ist puli-typisch sehr wachsam, negierig und steckt seine Nase gerne in alle Angelegenheiten hinein. Mit ihm wird es so schnell nicht langweilig. Hier wartet wirklich ein ganz toller Senior darauf, entdeckt zu werden.

Er wäre sicherlich eine tolle Begleitung für aktive, gern auch ältere Menschen, die noch viel draußen unterwegs sind. Eine gewisse Standfestigkeit sollte bei einem so aktiven Puli-Mix-Oldie jedoch trotzdem noch gegeben sein. Auch über die etwas aufwendigere Fellpflege sollte man sich bei einem Puli-Mix im Klaren sein. Ansonsten ist Bogár noch fit wie ein Turnschuh. Er wurde jedoch positiv auf Filarien getestet. Rechtzeitig und richtig behandelt, heilen diese in den allermeisten Fällen gut aus; weder die Behandlung noch die Parasiten belasten den Hund dabei sonderlich stark. Filarien sind NICHT ansteckend, und die Behandlungskosten liegen bei ca. 10 Euro im Monat. Ausführliche Informationen zum Herzwurm und seiner Behandlung finden Sie auf unserer Website; bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gern an.

Einem Hundesenior ein Zuhause zu schenken ist eine ganz besondere Erfahrung. Die Entscheidung hierfür sollte jedoch immer bewusst getroffen werden.

Hat es unser ältere Hundeherr in ihr Herz geschafft? Melden Sie sich gerne bei uns!


Bogár reist geimpft, gechipt und mit allen nötigen EU-Ausweispapieren nach Deutschland.

Klicken Sie bitte auf den Link "Selbstauskunft", sodass sich die PDF Datei öffnet. Je nach Browser öffnet sich die Datei direkt auf dem Bildschirm oder muß am unteren Bildschirmrand nochmals angeklickt werden, nachdem sie heruntergeladen wurde. 

Sie können die Felder der Datei ohne Zusatzprogramme ausfüllen und klicken danach bitte mit der rechten Maustaste in das Dokument und wählen die Option "speichern unter" oder "save as" aus. Bitte wählen Sie den Speicherort aus, z.B. das "Desktop" Ihres Rechners. Es wird der Dateiname "Selbstauskunft_Canifair_" vorgegeben. Bitte ergänzen Sie nach dem letzten "_" noch Ihren Familiennamen, damit wir die Datei besser zuordnen können.

Bitte denken Sie unbedingt daran, im ersten Feld ganz oben, den Hundenamen einzutragen.

Wenn Sie nun eine Email an den in der Anzeige genannten Vermittler senden, hängen Sie bitte die gespeicherte Selbstauskunft mit an. Das ermöglicht uns schon einen erstern Eindruck und erleichtert und beschleunigt den Erstkontakt deutlich. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben und nur im Rahmen einer Hundeanfrage, bzw. der angefragten Adoption verwendet.