Pityke (reserviert)

17. Okt 2020

Pityke (reserviert)

Pityke hat Glück. Er darf am 13.12. mit der letzten Fahrt des Jahres, ausreisen.

Name: Pityke

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 01/2020

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Aileen Lohöfener

Telefon: 0172/7548138

E-Mail: lhfnrcnfrd



Der arme Pityke wurde auf der Straße aufgelesen. Der freundliche Rüde wurde wahrscheinlich ausgesetzt. Trauriger Alltag in Ungarn.

Seinem Alter entsprechend, ist er verspielt und interessiert an seiner Umwelt. Er zeigt sich bisher mit Menschen absolut freundlich und zugänglich, so dass er bisher wohl keine schlechten Erfahrungen gemacht hat. Wie es mit anderen Hunden aussieht, konnte bisher noch nicht im Tierheim getestet werden. Alle Neuankömmlinge müssen erst einmal in eine 14-tätige Quarantäne, damit Verbreitungen von Krankheiten ausgeschlossen werden können.

Dies kann aber bei Interesse gerne getestet werden. Auch ein Katzentest wäre möglich. 

Mit etwas Übung und Training, könnte sich Pityke sicherlich zum tollen und vor allem sportlichen Begleiter mausern. Auch Hobbys, wie Agility oder Mantrailing wären mit Sicherheit ideal für ihn.