Hamu (Ash) (reserviert)

31. Okt 2020

Hamu (Ash) (reserviert)

Welpenalarm: Der "noch" kleine Hundemann Hamu (Ash) möchte so gern in einer eigenen Familie aufwachsen und groß werden!

Name: Hamu (Ash)

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

geb: ca. 07/2020

Schulterhöhe: 37 cm (wächst noch!)

Kastriert: nein

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sonia Reisner

Telefon: 0157-77004890 (bitte auf die Mailbox sprechen)

E-Mail: s.reisner@canifair.de



*reserviert - reist am 13.12. nach Deutschland

Der kleine Hamu, dessen Name auf Deutsch Asche bedeutet (Ash) und auf sein wunderschönes graues Fell anspielt, wurde mitten im Nirgendwo zwischen zwei Dörfern in Ungarn gefunden. Zum Glück durfte er die ersten zwei Wochen bei seinem Finder als Pflegehund verbleiben, bevor er nun ins Tierheim musste.

Für sein junges Alter ist er sehr ruhig und pflegeleicht. Außerdem ist er ein Seelchen von Hundwelpe und absolut freundlich zu Mensch und Tier. Wie viel er noch wachsen wird, kann man immer nur schätzen. Aufgrund seiner Pfoten und seiner äußeren Erscheinung ist aber  davon auszugehen, dass er auf jeden Fall ein großer Hund werden wird.

Momentan ist der Kleine  schon 37 cm groß und wiegt schon stolze 11 Kilo.

Sein Blick sagt ganz deutlich, dass er so gerne raus aus dem Tierheim und dafür in einer lieben Familie aufwachsen würde. Er wird bestimmt ein toller Familienhund werden, der jeden Spaß mitmachen würde.

Er könnte schön bei der nächsten Fahrt im Dezember gechipt und geimpft nach Deutschland reisen.

Wer verliebt sich in den wunderschönen, grauen Schatz?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!