Manda (2) (reserviert)

08. Dez 2018

Manda (2) (reserviert)

Und noch ein verspätetes Weihnachtswunder - nach sechs (!) Jahren Tierheim darf die wunderschöne Manda endlich am 3.2. die Reise zu ihrer ersten eigenen Familie antreten! Das ganze Team ist überglücklich!

Name: Manda (2)

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 05/2012

Schulterhöhe: ca. 40

Kastriert: nein

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Sandra Olbricht und Alexander Wehowsky

Telefon: 0178-6961806

E-Mail: s.olbricht@canifair.de



Die wunderschöne Manda ist schon seit 2012 im Tierheim.

Damals kam sie mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern dort an. Diese sind längst vermittelt, aber daran war bei Manda aufgrund ihrer extremen Ängstlichkeit lange nicht zu denken. Lange Zeit traute sie sich kaum aus ihrem Zwinger und sah immer viel kleiner aus als 40cm, da sie sich immer wegduckte und sich nie in ihrer wahren Größe zeigt.

Dank des liebevollen, engagierten Einsatzes ehrenamtlicher Helfer vor Ort, die mit der zauberhaften Hündin ein Anti-Angst-Programm starteten, hat Manda inzwischen riesige Fortschritte gemacht. Durch die unglaublich ruhige, behutsame Art von ihrem Betreuer Joshi ist Manda mittlerweile sogar in der Lage, außerhalb des Tierheimgeländes mit ihm spazieren zu gehen. Dies war lange Zeit undenkbar.

Er wird auch weiterhin mit ihr arbeiten, damit sie irgendwann ein unbeschwertes und angstfreies Leben führen kann.

Auf den Bildern und vor allem auch in den Videos kann man Mandas Entwicklung deutlich sehen - zwischen den beiden Videoaufnahmen liegen nur wenige Wochen!

Welche liebevollen, geduldigen, sensiblen Menschen können sich vorstellen, diese sanfte Seele zu sich zu nehmen und ihr die nötige Zeit und Ruhe zu geben, weiter Vertrauen ins Leben und in die Menschen zu entwickeln? Auch eine Pflegestelle wäre wunderbar. Ein souveräner Ersthund könnte Manda bestimmt sehr darin unterstützen, Sicherheit zu gewinnen.

Ein Platz auf dem Land oder in einer ruhigen dörflichen Gegend wäre mit Sicherheit förderlich; bei aller bisherigen und weiteren Entwicklung wird aus Manda wohl eher kein souveräner Großstadthund werden, der mit dieser Reizfülle gut umgehen kann.

Wenn Sie sich vorstellen können, dieser hübschen Hündin ein Zuhause auf Zeit oder am liebsten natürlich für immer zu schenken, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Bei Ausreise ist Manda gechipt, geimpft, kastriert, mit einem ausführlichen Blutbild und natürlich einem gültigen EU-Heimtierausweis ausgestattet.