Gitta

15. Sep 2018

Gitta

Die schüchterne Gitta möchte das Tierheim rasch verlassen!

Name: Gitta

Rasse: Terrier-Schnauzer-Mix

Geschlecht: weiblich

geb: ca. 01/2016

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert: ja

Anlagehund: nein


Kontaktperson: Katharina Hickl

Telefon: 0043 699 15029825

E-Mail: k.hickl@canifair.de



Als die süße Gitta gefunden wurde trug sie war ein Halsband, war jedoch nicht gechipt und somit konnte kein Besitzer ausfindig gemacht werden. Es hat sie auch niemand gesucht oder sich nach ihr erkundigt, somit kann man davon ausgehen, dass sie wahrscheinlich einfach nicht mehr erwünscht war. Was Gitta in ihrem bisherigen Leben mitgemacht hat weiß man nicht, sie war jedoch so schüchtern, als sie ins Tierheim kam, dass sie sich keinen Meter bewegen wollte. Mittlerweile ist sie jedoch aufgetaut und hat sich zu einer lieben Hündin entwickelt, die fremden Menschen gegenüber nach wie vor vorsichtig ist, sich aber sichtlich bemüht, Vertrauen zu fassen.

Anderen Hunden gegenüber tritt sie sehr selbstbewusst auf, mit einer Hündin möchte sie ihr zukünftiges Zuhause auch nicht teilen. Rüden mag sie je nach Sympathie, vermutlich wäre es aber besser, wenn Gitta an einen Einzelplatz vermittelt wird.

Gitta sucht nun Menschen die ihr in Ruhe all das lernen und zeigen, was sie in ihrem bisherigen Leben verpasst hat, sodass sie sich zu einer souveränen Hündin entwickeln kann. Sicher wäre sie dafür ewig dankbar.